Carve Diem

…und außer dem Rollsport?

Auch Skifahren steht bei mir unter dem Motto: „Sports-Diversity“!

Meine Gleitsport-Philosophie lautet „all you can ski“! Skisport und insbesondere Carving kann man schließlich nicht nur auf Schnee im Winter betreiben – Alpin-(Schnee-)ski, Grasski und Wasserski ergänzen sich bei mir saisonübergreifend zu …Ganzjahres-Ski ;-)! Auch auf Sand bin ich schon mal mit meinem Ski runter gewedelt.

Dabei bieten Wasserski und Alpinski jeweils auch noch viele Varianten, die die Diversität dieser Sportarten weiter erhöhen: im Schnee gibt’s neben den Doppellatten auch noch Monoski, Skwal und Microboard, auf dem Wasser neben den Comboski noch den Slalom-(Mono-)ski, Trickski und Teller.

Mein Motto beim Gleiten lautet also Carve diem! und mein Foto-Potpourri zeigt die Vielfalt des Carvens, wie ich es praktiziere:
Carve Diem

Weitere Infos mit Bildern zu diesen Aktivitäten und Geräten gibt‘s auf der Seite eines Freundes – sehr übersichtlich: links Schnee und rechts Wasser, oben Inline-Stand der Füße und unten paralleler Stand.

…Skaten und Schreiten,
Carven und Kiten!

Scroll to Top